Frau Adam - Kauffrau für Büromanagement

Direkt nach der Umschulung in Arbeit

Kauffrau für Büromanagement

Unser Erfolgsgesicht Frau Adam wird nach ihrer Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement direkt anfangen zu arbeiten. Der Betrieb, in dem sie ihr Praktikum absolviert hat, hat bereits einen Vertrag mit ihr abgeschlossen. 

Unter anderem gehören Tätigkeiten im Rechnungswesen, Kundendienstabteilungen oder in der Öffentlichkeitsarbeit zu den Aufgaben von Kaufleuten für Büromanagement. Frau Adam wird ihre bisherigen Berufserfahrungen in ihre neue Tätigkeit mit einbringen. Wir wünschen ihr alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!

Was ihr sonst noch wichtig ist im Leben und warum sie sich für uns entschieden hat, erfahren Sie im Interview.

In der Kürze liegt die Würze: Wie beschreiben Sie sich in 3 Worten?
zielstrebig, organisiert, ehrgeizig


Was haben Sie vor Beginn Ihrer Umschulung beruflich gemacht?
Ich habe im Einzelhandel für Spielwaren und Babyzubehör gearbeitet.


Warum haben Sie sich für dieses Berufsbild entschieden?
Ich hatte diesen Berufswunsch bereits früher. Außerdem kann ich in diesem Bereich Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren.


Aus welchen Gründen haben Sie sich für eine Umschulung bei DAA Bremen entschieden?
Ich wollte eine Umschulung in Teilzeit machen.

Frau Adam - Kauffrau für Büromanagement

Welche 3 Vorteile sprechen Ihrer Meinung nach FÜR eine Umschulung? (Etwa im Gegensatz zu einer „normalen Ausbildung“ oder einer anderen Art der Qualifizierung.)
- sehr gute Theorie
- Praktikum
- alle Teilnehmenden ungefähr im gleichen Alter

Welche 3 Nachteile sprechen Ihrer Meinung nach GEGEN eine Umschulung? (Etwa im Gegensatz zu einer „normalen Ausbildung“ oder einer anderen Art der Qualifizierung.)
- fällt mir nichts ein

Was sind Ihre Pläne für Ihre Zeit nach der Umschulung?
Ich möchte gerne erfolgreich in meinem neuen Job sein.

zurück