Neue Geschäftsführung bei der DAA Bremen seit dem 01.03.2019

Herr Helfrich verabschiedet Frau Farwick Herr Helfrich verabschiedet Frau Farwick

Herr Helfrich verabschiedet Frau Farwick

Im Rahmen einer kleiner Feierstunde im Diorama des Überseemuseums wurde Frau Farwick, die langjährige Geschäftsführerin der DAA Bremen durch Herrn Helfrich, geschäftsführenden Vorstand der DAA-Stiftung Bildung und Beruf, verabschiedet.

Herr Helfrich würdigte die Verdienste von Frau Farwick für die DAA Bremen. In den fast 17 Jahren der Tätigkeit bei der DAA Bremen waren ihr neben den kaufmännischen Umschulungen und Fortbildungen die Vermittlung von Menschen mit Beeinträchtigungen in den ersten Arbeitsmarkt sehr wichtig. 

Darüber hinaus hatte Frau Farwick großen Anteil daran, dass in den vergangenen Jahren das Angebot im Bereich der Sprachvermittlung ausgeweitet wurde. Gerade die Förderung der funktionalen Analphabeten/-innen ist Frau Farwick dabei eine Herzensangelegenheit.

das Team der DAA Bremen wünscht alles Gute für die Zukunft Ein kleines Ständchen vom Team der DAA Bremen

Ein kleines Ständchen vom Team der DAA Bremen

Das Team der DAA Bremen verabschiedete sich von Frau Farwick mit einem kleinen Ständchen. Mit fröhlichen Rhythmen unterlegt, sangen und pfiffen die Kolleginnen und Kollegen der DAA Bremen einen selbst geschriebenen Text zum Abschied.

In den vielen Jahren der Zusammenarbeit gab es einige Anekdoten, kleine Marotten und aufregende Momente, über die man im Nachhinein sehr schmunzeln kann.

Frau Bachmann führte im Rahmen ihrer Rede sehr stimmungsvoll durch die vergangenen Jahre und erinnerte unter anderem an die verschiedenen kleinen und großen Situationen, die alle gemeinsam bewältigt haben.

guten Wünsche für die Zukunft DAA Bremen wünscht Frau Farwick alles Gute

Gute Wünsche für die Zukunft

In den jeweiligen Reden und in dem kleinen Ständchen ist noch einmal an die vergangene Zeit erinnert worden, jeweils aus einem anderen Blickwinkel. Dabei  ergaben sich überraschende Unterschiede, aber auch viele Übereinstimmungen in den Schilderungen. 

In ihrer Dankesrede hob Frau Farwick die Herausforderungen, die Erfahrungen und vor allen Dingen die Kooperationen mit den verschiedenen Partnern hervor. Über die persönlichen Worte, die vielen Präsente und die wunderschönen Blumen hat sie sich sehr gefreut. 

Die anwesenden Gäste und das Team der DAA Bremen wünschen Frau Farwick für Ihre weitere Zukunft alles Gute!

Frau Bachmann begrüßt Herrn Elson Frau Bachmann begrüßt Herrn Elson

Frau Bachmann begrüßt Herrn Elson

Am 01.03.2019 trat Herr Sven Elson die Nachfolge von Frau Farwick an.

In seiner Antrittsrede gab er einen kurzen Abriss über seinen bisherigen Werdegang.

Er freut sich auf die Fortführung der guten Zusammenarbeit mit dem Stiftungsverbund, mit den bisherigen Geschäftspartnern der DAA Bremen und den Kolleginnen und Kollegen der DAA Bremen.

Wir wünschen ihm gutes Gelingen und alles Gute für sein neues Amt.