Neues Modellprojekt in Bremen und Bremerhaven für Umschüler*innen

Qualifizierungsbonus in Höhe von 150,- Euro monatlich

Seit dem 01.07.2019 können Kunden*innen der Jobcenter Bremen und Bremerhaven, die an einer Umschulung teilnehmen wollen, mit einem Qualifizierungsbonus in Höhe von 150,- Euro monatlich gefördert werden. Dieser Bonus wird nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet und der Antrag muss vor Beginn der Umschulung gestellt werden. Wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre Ansprechpartner*in beim Jobcenter, wenn Sie einen Weiterbildungsgutschein bewilligt bekommen haben. Wer sich für den monatlichen Bonus entscheidet, verzichtet auf die Erfolgsprämie der Bundesagentur für Arbeit (1500 Euro bzw. 2500 Euro) nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung (siehe News Erfolgsprämie).