Kaufmann / Kauffrau  im Groß- und Außenhandel Frau Yumusak / Herr Celik - Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

sofortiger Einstieg ins Berufsleben

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Unsere Erfolgsgesichter Frau Yumusak und Herr Celik steigen nach ihrer Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel direkt ins Berufsleben ein.

Kaufleute im Groß- und Außenhandel beschäftigen sich überwiegend mit dem Einkauf von Waren und deren Weiterverkauf. Frau Yumusak und Herrn Celik kommen dabei ihre persönlichen Fähigkeiten z.B. Sprachenkenntnisse und der anerkannte Berufsabschluss zu Gute. Wir wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!

Was Herrn Celik sonst noch wichtig ist im Leben und warum er sich für uns entschieden hat, erfahren Sie im Interview.

In der Kürze liegt die Würze: Wie beschreiben Sie sich in 3 Worten?
aufgeschlossen, selbstbewusst, kritikfähig


Was haben Sie vor Beginn Ihrer Umschulung beruflich gemacht?
Ich habe im Vertrieb in der Telekommunikationsbranche gearbeitet.


Warum haben Sie sich für dieses Berufsbild entschieden?
Dieses Berufsbild bietet viele verschiedene Perspektiven und Einstiegsmöglichkeiten.


Aus welchen Gründen haben Sie sich für eine Umschulung bei DAA Bremen entschieden?
Bedingt durch meine Berufstätigkeit war ich für eine herkömmliche Ausbildung zu alt, gleichzeitig ist mir bewusst geworden, wie wichtig eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung für mich ist.

Kaufmann / Kauffrau  im Groß- und Außenhandel

Welche 3 Vorteile sprechen Ihrer Meinung nach FÜR eine Umschulung? (Etwa im Gegensatz zu einer „normalen Ausbildung“ oder einer anderen Art der Qualifizierung.)
- zeitlicher Vorteil (2 statt 3 Jahre)
- anerkannter Berufsabschluss trotz kürzerer Zeit
- strikte Trennung von Theorie und Praxis


Welche 3 Nachteile sprechen Ihrer Meinung nach GEGEN eine Umschulung? (Etwa im Gegensatz zu einer „normalen Ausbildung“ oder einer anderen Art der Qualifizierung.)
- keine Betriebszugehörigkeit
- finanzielle Abhängigkeit

Was sind Ihre Pläne für Ihre Zeit nach der Umschulung?
Ich freue mich, aufgrund meines Abschlusses und meiner Sprachenkenntnisse, im Praktikumsbetrieb einen direkten Anschluss ins Berufsleben zu erhalten.

 

zurück